Nag - Red Panda

Wie gewohnt keine Expe­ri­mente bei Nag aus Atlanta und das ist voll ok so. Auch ihr neu­es­ter Kurz­spie­ler über­zeugt dafür mit einer schnör­kel­lo­sen Melange aus Post-, Fuzz- und Noise Punk, die kei­nen Anlass sieht, sich schlauer zu geben als sie eigent­lich ist und genau des­halb so rei­bungs­los funk­tio­niert.