Unclaimed Diamonds - The First Five Slabs

Das Debüt-Tape via State Cham­pion Reords von die­ser Band aus Phil­adel­phia macht bereits einen star­ken ers­ten Ein­druck. Ein aus­ge­präg­ter 90er Indie­rock-Vibe á la Bree­ders oder jün­gere Melk­belly trifft hier auf eher kon­tem­po­rä­ren Post Punk, den man etwa mit WALL oder The Baby ver­glei­chen könnte, durch­zo­gen von einem wun­der­bar kru­den Charme.