Macros - Macros

Durch­weg kom­pe­ten­ten Noi­se­rock und Post­core schmet­tert einem die erste EP die­ser Combo aus Mel­bourne mit ordent­lich Schma­ckes um die Ohren, ver­bin­det dabei erfolg­reich den poten­ten Vor­schub hei­mi­scher Genre-Mit­strei­ter á la Bench Press und Bat­piss mit den gering­fü­gig sper­ri­ge­ren Ten­den­zen von Bands wie Mar­riage + Can­cer oder Goya.