Cat Scan - In Nature

Gewohnt hoch­wer­tige Volar Records Qua­li­tät gibt's mal wie­der auf dem Lang­spiel­de­büt von Cat Scan aus Los Ange­les zu ver­mel­den und einen Sound, der gekonnt auf der Garage-/Post Punk-Achse balan­ciert. Der außer­dem mit leicht­fü­ßi­gen Arran­ge­ments begeis­tert, die sich grund­sätz­lich am eher quir­li­gen Ende bei­der Genre-Ska­len bewegt. Da hab ich dann auch nur erst­klas­sige Refe­ren­zen für übrig wie etwa Pinch Points, Sauna Youth, Patti, Ura­nium Club, Lithics oder Flat Worms.