Neutrals - Kebab Disco

Nach zwei wahn­sin­nig star­ken EPs hätte es mich doch sehr ver­wun­dert, wenn das erste Album der Band aus Oak­land - erst­mals beim Qua­li­täts­la­bel Emo­tio­nal Response erschie­nen - kein ver­damm­ter Gewin­ner wird. Und jau, die Platte hält mit links das Ver­spre­chen der EPs. Ver­spul­ten Schram­mel­punk gibt es zu genie­ßen, der am Mor­gen wohl viel Tele­vi­sion Per­so­na­li­ties im Müsli hatte und nicht nur jede Menge ver­schro­be­nen Charme son­dern auch aus­nams­los sau­mä­ßig gute Songs mit­bringt.