Benzin - Demo

Die Ber­li­ner mal wie­der, eine wei­tere Band von der X schon mit Y bei Z gespielt hat. Ich hab da den Über­blick schon lange ver­lo­ren. Ten­den­zi­ell geht's dies­mal eher Gara­gen­mä­ßig zu in den sie­ben kur­zen, schnör­kel­lo­sen, treff­si­che­ren Punk­kon­ser­ven, inklu­sive old­schoo­li­gem Hard­core­vibe. Wie aus der Ecke zu erwar­ten stimmt die Ener­gie und das zugrunde lie­gende Mate­rial.