Spring Breeding - Suck Eggs

Noise Rock aus Las Vegas, der wie­der mal eine stark No-Wavige Prä­gung zeigt, was gerade ja als ziem­lich schick zu gel­ten scheint. Kann man sich in etwa vor­stel­len wie eine etwas geord­ne­tere, zeit­wei­lig gar tanz­bare, aber kei­nes­falls weni­ger schräge Vari­ante von Gay Cum Dad­dies, The Sedi­ment Club oder Flesh Narc. Wenn sie mal etwas mehr Gas geben, kann auch ein gewis­ser Light­ning Bolt-Vibe auf­kom­men.