Dasher - Dear Humans

Die Post­punk-For­ma­tion aus Bloo­m­ing­ton, Indiana um Schlagzeugerin/​Vokalistin Kylee Kim­brough hat sich im letz­ten Jahr auf­ge­löst und spielte ihren letz­ten Gig in Atlanta. Ein Mit­schnitt davon ist nun bei Chun­klet Indus­tries erschie­nen, was an sich ja mal nichts welt­be­we­gen­des wäre. Aber diese Live-EP unter­schei­det sich von den meis­ten Art­ge­nos­sen, weil es sich mit Aus­nahme des letzte Tracks durch­weg um neues, bis­lang unver­öf­fent­lich­tes Mate­rial han­delt. Prä­sen­tiert in einer Klang­äs­the­tik, die ich mal als guten Boot­leg-Sound bezeich­nen würde. Sub­tile Details haben da natür­lich kei­nen Platz, aber der bra­chia­len Wucht die­ser Band wird er dafür umso mehr gerecht.