Fried Egg - Square One

Nach eini­gen ver­dammt arsch­tre­ten­den EPs legt die Band aus Rich­mond, Vir­gi­nia ihren nicht weni­ger poten­ten ers­ten Lang­spie­ler nach. Der löst zum wie­der­hol­ten mal Glücks­ge­fühle aus mit ihrer ziem­lich schrä­gen und alles andere als keim­freien Mischung aus Hard- und Post­core, Sludge, einer guten Por­tion Noise und einer rus­ti­kal-gara­gi­gen Ober­flä­che.


Ähnlicher Lärm:
The Cow­boy - The Cow­boy Album The Cow­boy kom­men aus Cleve­land und bestehen aus Mit­glie­dern von Homos­tu­pids und Plea­sure Lef­tists. Das ver­spricht ja schon von vor­ne­her­ein gut zu wer­den und das Ergeb­nis löst das Ver­spre­chen auch ganz pro­blem­los ein. Das ist schön druck­vol­ler aber auch ordent­lich ver­schro­be­ner Gara­ge­punk mit su…
JJ Doll - JJ Doll 7" Aus der Asche der auf­ge­lös­ten New Yor­ker Hard­core­punks Ivy krie­chen jetzt JJ Doll her­vor. Und wie zu erwar­ten, ist das wie­der ganz wun­der­bar lau­ni­ges bis ange­piss­tes Hard­core­ge­schred­der mit klei­nen Spu­ren von Rock'n'Roll. S/​T 7" by JJ Doll S/​T 7" by JJ Doll
Lazy - Soft She­ets 7" Das beschis­sene Han­dy­ka­mera-Art­work die­ses Ultra­kurz­spie­lers will erst mal ver­daut wer­den. Sorry, da müs­sen wir durch, geteil­ter Schmerz ist dop­pel­ter Schmerz. Und ich teile doch gerne. Wird aber wie­der gut gemacht durch den strai­gh­ten und arsch­tre­ten­den Gara­gen-/Post­punk der Band aus San Diego,…