Digital Leather - FEEET

Eine ver­dammt not­wen­dige Com­pi­la­tion von Shawn Foree und sei­nem groß­ar­ti­gen Syn­th­punk-Pro­jekt Digi­tal Lea­ther ist seit kur­zem vom Düs­sel­dor­fer Label Sten­cil Trash Records zu bekom­men. Forees Musik sauge ich mir seit andert­halb Jahr­zehn­ten mit dem Stroh­halm rein und hab immer noch nicht genug davon. Da kommt es gele­gen, dass FEEET über­wie­gend die obsku­re­ren Ecken sei­ner umfang­rei­chen Dis­ko­gra­fie plün­dert. Die meis­ten die­ser Songs sind irgend­wann mal auf diver­sen Tapes erschie­nen und viele sind nun erst­mals Digi­tal und auf Vinyl zu bekom­men. Nur ein Teil davon war mir bis­lang geläu­fig und einige der­je­ni­gen, die ich schon kenne hätte ich gerne mal in digi­ta­ler oder phy­si­scher Form gehabt. Einen Track hier kennt nicht mal Dis­cogs.

Das ganze klingt kei­nes­wegs nach Krü­meln vom Tisch, son­dern ergibt in der Summe ein sehr star­kes und homo­ge­nes Album. Wer also einen guten Ein­stieg in die gleich­zei­tig so quir­lige wie auch zap­pen­dus­tere Welt von Digi­tal Lea­ther sucht wird hier fün­dig. Außer­dem Pflicht­pro­gramm für die­je­ni­gen, die zwar mit Forees Werk ver­traut sind, aber nicht schon seit 15 Jah­ren auf obsku­ren Labels erschie­nene Kas­set­ten aus den Staa­ten impor­tie­ren. Und auf wen kei­nes der bei­den Kri­te­rien zutrifft, der sollte hier hier den­noch zugrei­fen, weil das Teil ein­fach eine von Anfang bis Ende bril­li­ante Platte ist.


Ähnlicher Lärm:
Sex Tou­rists - Demo Sex Tou­rists sind ein Syn­th­pop/-punk-Duo aus Syd­ney. Die drei Songs auf ihrem Demo­tape geben sich gera­dezu hym­nisch, haben aber auch eine schön raue Ober­flä­che und blei­ben vor Genre-typi­scher Über­zu­cke­rung ver­schont. SEX TOURISTS DEMO by SEX TOURISTS
Duch­ess Says - Sci­en­ces Nou­vel­les Die gran­diose Split-EP mit Le Prince Harry machte schon sehr neu­gie­rig auf das neue Mate­rial von Duch­ess Says aus Mont­real. Über­ra­schend gering ist dage­gen der Lärm­fak­tor auf dem neuen Album aus­ge­fal­len. Statt­des­sen bewegt sich die Band tritt­si­cher auf einem schma­len Grat zwi­schen Post­punk und S…
Leisure - Inferno Leisure sind zwei Typen auf zwei Kon­ti­nen­ten, die zwi­schen ihren Heim­stu­dios in Lon­don und New York diverse Geräu­sche durch die See­ka­bel schie­ben. Das Ergeb­nis davon ist auf ihrem ers­ten Album zu hören und hat durch­aus sei­nen Charme. Synth- und Garage Punk, an dem Freunde von Useless Eaters, Sku…