Rolex - E

Ein sehr pas­sen­des Adden­dum zum vor­he­ri­gen Post ist auch die vierte und bis­her stärkste Cas­sin­gle in der Pen­talo­gie (so macht man einen auf Pro­gres­sive Rock) von Rolex aus Los Ange­les. Eine gara­gig ange­hauchte Mischung aus Post­core und -punk, bei der jeder ein­zelne Takt voll ins Schwarze trifft.


Ähnlicher Lärm:
Power­nap - Dexies/​​Paranoid 7" Nach­schub aus der Aus­tra­li­schen Gara­gen­punk­szene. Power­nap kom­men aus Hobart und wenn man diese zwei explo­si­ven Klop­per als Indi­ka­tor nimmt, darf man sich doch sehr auf zukünf­tige Schand­ta­ten freuen. Dexies/​Paranoid 7" by Power­nap
Bib - The Face Die Punks aus Omaha machen auch auf ihrem aktu­el­len Tour-Tape das, was sie am bes­ten kön­nen. Näm­lich ultra­knar­zi­gen Hard­core­punk mit deut­li­chen Ten­den­zen in Rich­tung Gara­ge­punk und Sludge, plus einem gewis­sen psy­che­de­li­schen Unter­ton. The Face by Bib
Pist Idi­ots - Prin­ces Nach­dem mich die erste EP der Gara­gen­ka­pelle aus Syd­ney ganz schön kalt gelas­sen hat bin ich umso über­rasch­ter anläss­lich des uner­war­tet star­ken Nach­fol­gers, der nicht nur eini­ges an Druck zuge­legt hat son­dern sich auch bezüg­lich des Song­wri­tings als bril­li­ant erweist. Smile by Pist Idi­ots…