Crisis Man - The Myth Of Moderation

Schon andert­halb Jahre sind ins Land gezo­gen seit die kali­for­ni­sche Super­group aus Mit­glie­dern von z.B. Acry­lics, Public Eye, Vio­lent Change und Cere­mony bei mir mit einem Demo für eine aus­ge­zeich­nete Tages­laune sorgte. Die neue 7" auf Digi­tal Regress macht sofort an glei­cher stelle wei­ter, lie­fert also Gara­ge­punk mit ein biss­chen Hard­core-Spreng­stoff ab, der ein­fach nichts in Watte packt; so etwas in Rich­tung von Mys­tic Inane, Lumpy and the Dum­pers oder auch mal die erwähn­ten Acry­lics.


Ähnlicher Lärm:
The Splits - II Drei Grrrlz und ein bär­ti­ger Höh­len­mensch aus Hel­sinki fabri­zie­ren eher kon­ser­va­ti­ven aber hoch­wer­ti­gen Rock'n'Roll mit bemer­kens­wer­ter Tref­fer­quote, der stän­dig zwi­schen melan­cho­li­schem Punk­rock und gara­gen-las­ti­ge­ren Tönen oszil­liert. Ihr zwei­tes Album hat jetzt irgend­wie den Weg zum in Portla…
Legen­dary Wings - Do You See? Zwei­tes Album der Band aus Kalama­zoo, Michi­gan, auf Dirt­nap erschie­nen. Das ist super­ein­gän­gi­ger Rock'n'Roll der bei ursprüng­li­chem Pop­punk und Power­pop ebenso aneckt als auch im 80er Jangle Pop. Es sind beson­ders die melan­cho­li­schen mid­tempo-Num­mern die hier her­aus­ste­chen und das gekonnte Songw…
Power­nap - Dexies/​​Paranoid 7" Nach­schub aus der Aus­tra­li­schen Gara­gen­punk­szene. Power­nap kom­men aus Hobart und wenn man diese zwei explo­si­ven Klop­per als Indi­ka­tor nimmt, darf man sich doch sehr auf zukünf­tige Schand­ta­ten freuen. Dexies/​Paranoid 7" by Power­nap