Eigent­lich wollte ich heute noch so ein, zwei Posts klar­ma­chen aber statt­des­sen hab ich auf einer ande­ren Bau­stelle rum­pro­kras­ti­niert. Am Ende kam da trotz­dem was sinn­vol­les bei raus, denn das Blog sollte jetzt für die meis­ten von euch deut­lich schmerz­freier zu navi­gie­ren sein.

Den größ­ten Unter­schied wer­det ihr wohl mer­ken wenn ihr ein Schlaufon benutzt, denn da sieht jetzt alles radi­kal anders, weil halt viel mobil-freund­li­cher aus.
Schluss mit dem leid­lich respon­si­ven Desk­top-Theme und zu vie­len Embeds, die euch erst mal den Brow­ser lahm­le­gen. Statt­des­sen gibt es jetzt Infi­nite Scroll und eine Touch-gerechte Ober­flä­che, die außer­dem um eini­ges flot­ter zur Sache geht.
Wer trotz­dem lie­ber das alte Aus­se­hen haben will hat immer noch die Mög­lich­keit, auf die Desk­top-Ansicht umzu­schal­ten. Aber wer will das denn ernst­haft?

Für den Desk­top (und vor­erst auch auf Tablets) bleibt es größ­ten­teils beim alten. Aber jetzt wo dicke Fin­ger und ein Touch­screen da keine Rolle mehr spie­len, hab ich mal auf eine etwas kom­for­ta­blere Sei­ten­na­vi­ga­tion umge­sat­telt. Euch ist sicher schon die neue Jump­box neben den Sei­ten­num­mern auf­ge­fal­len. Somit ist jetzt Schluss mit dem end­lo­sen Kli­cken durch die Navi­ga­ti­ons­hölle, nur um mal die älte­ren Bei­träge zu errei­chen. Statt­des­sen: Ein­fach die Sei­ten­zahl eige­ben, mit der Ein­ga­be­taste bestä­ti­gen und ihr lan­det in der gewünsch­ten Ver­gan­gen­heit.

So, und jetzt muss ich mal was schla­fen.

Hausputz!
Die mobile Seite in Fire­fox für Android