Shop Regulars - Spirited Regulars

Shop Regu­lars aus Port­land sind ein neues Pro­jekt von Matt Rado­se­vich, der hier ja schon mehr­fach mit sei­nem Solo­pro­jekt Honey Bucket ver­tre­ten war. Anders als bei Honey Bucket hat sich hier aber eine kleine Super­group der loka­len DIY-Szene zusam­men­ge­fun­den; das Lin­eup wird ver­voll­stän­digt durch Raf Spiel­man (Woo­len Men) und Ste­vie Pohl­man (Mope Groo­ves). Die Musik klingt wie­derum sehr ähn­lich zum mini­ma­lis­tisch-ver­schro­be­nen Art-/Post Punk von Honey Bucket, womit ich natür­lich nicht das geringste Pro­blem hab. Immer her mit dem Zeug!


Ähnlicher Lärm:
Public Eye - Rela­xing Favo­ri­tes Nach einer sehr ordent­li­chen EP vor zwei Jah­ren ist jetzt der erste Lang­spie­ler der Band aus Port­land gelan­det und weiß durch­aus zu gefal­len mit einem Sound aus strai­gh­tem Gara­ge­punk und unter­schwel­li­gen Post­punk-Anlei­hen, der das Genre defi­ni­tiv nicht neu erfin­det, dafür aber kon­stant solide Qu…
Juventud Juché - Movi­mi­entos Juventud Juché aus Madrid ser­vie­ren auf ihrem neuen Album aüßerst lecke­ren Noi­se­rock mit einem bro­deln­den Post­punk-Kern unter der sta­che­li­gen Haut. SM-030 Movi­mi­entos by Juventud Juché SM-030 Movi­mi­entos by Juventud Juché SM-030 Movi­mi­entos by Juventud Juché
Sil­ver Screams - Creep Joint Scratch Schön ein­gän­gig vor sich hin­riff­en­der Punk­rock aus Bos­ton, der auf der musi­ka­li­schen Land­karte irgendwo in der Nähe von Radio Bird­man oder Wipers plat­ziert und gele­gent­lich auch noch Platz hat für leicht Fugazi-eske Figu­ren und an Hüs­ker Dü erin­nernde Har­mo­nien. Drückt bei mir genau die rich­ti­gen …