Noughts - Noughts

Die Debüt-EP von Noughts aus Mel­bourne macht schon mal einen sehr ange­neh­men ers­ten Ein­druck mit ihrem ent­schlos­se­nem Kra­wall zwi­schen Noise Rock und Post Punk, der sich kom­for­ta­bel in der Gesell­schaft ähn­lich gela­ger­ter aus­tra­li­scher Acts á la Bat­piss oder Bench Press auf­hält.


Ähnlicher Lärm:
Idles - Joy As An Act Of Resis­tance Ich hatte ja meine Vor­be­halte, aber auf dem zwei­ten Album der gerade ziem­lich gehyp­ten Band aus Bris­tol kommt ihre unver­schämt vor­wärts schie­bende Mischung aus Post­punk/-core und Noise Rock kei­nes­wegs ver­wäs­sert rüber, son­dern Idles klin­gen hier ein­fach noch viel mehr nach sich selbst als sch…
Soft Kill - Heresy Melo­disch-melan­cho­li­scher Post­punk aus Port­land, der ein wenig an frühe Inter­pol-meets-Cure erin­nert, ohne dabei in der pop­pig-gefäl­li­gen Ein­tö­nig­keit zu ver­sin­ken, mit der viele ähn­lich gela­gerte Bands lang­wei­len. Dafür sind die Songs auch ein­fach zu stark. Der all­ge­meine Vibe erin­nert mich ehe…
Sie­ve­head - Buried Bene­ath 7" Der neue Kurz­spie­ler der Post­pun­ker aus Shef­field ist mal wie­der die zu erwar­tende Wucht, mit zwei star­ken neuen Songs, die gekonnt den Putz von der Decke krat­zen. Buried Bene­ath by Sie­ve­head