Crumb - Community Service

Crumb aus Van­cou­ver wuss­ten mir schon auf ihrem Demo vor 'ner gan­zen Weile ganz gut zu gefal­len und auch ihre aktu­elle EP ist eine schön kur­ze­wi­lige Ange­le­gen­heit in ihrer Mischung aus old­schoo­li­gem Hard­core, Post Punk und -core, bei dem Freunde z.B. von Acry­lics oder Bad Bree­ding ruhig mal ein Ohr ris­kie­ren dür­fen.


Ähnlicher Lärm:
Ver­tigo - V2 Ich bin jedes mal aufs neue ver­zückt, wenn old­schoo­li­ger Hard­core- und Garage Punk gemein­same Sache machen und mit ver­ein­ten Kräf­ten zur Atta­cke anset­zen. Ver­tigo aus dem aus­tra­li­schen Geelong prä­sen­tier­ten sich vor einer Weile bereits mit ihrem Debüt-Tape als ein her­aus­ra­gen­der Ver­tre­ter diese…
Pus­to­stany - 2012 Nach UZS gleich wie­der mal schö­ner Post­punk aus Bres­lau, dies­mal von einem Neben­pro­jekt aus Mit­glie­dern von Kurws, des­sen Tape 2012 gerade eine Wie­der­ver­öf­fent­li­chung auf 8081 Records bekom­men hat. Wun­der­bar kru­des, mit reich­lich Syn­th­ge­piepse ange­rei­cher­tes Geschred­der. 2012 by Pus­to­stany …
Peter Muf­fin und die Heils­ar­mee - Nasen­blu­ten gegen Deutschl… Deutsch­spra­chi­ger Post­punk ist für mich immer so eine zwie­späl­tige Ange­le­gen­heit. Für jede wirk­lich eigen­stän­dige und gute Band á la Human Abfall oder Ban­que Alle­mande fin­det man jeweils gefühlte hun­tert mal rou­ti­nierte Genre-Stan­dard­kost, unin­spi­rier­tes Malen nach Zah­len. Dazu kom­men noch­mal so…