The Dirtiest - Cento Shot

Garage Punk aus Flo­renz mit power­pop­pi­gen Momen­ten, der keine gro­ßen Ambi­tio­nen hegt aber dafür mit einer beacht­li­chen Hook­dichte besticht. Natür­lich mal wie­der aus dem Hause Slo­venly.


Ähnlicher Lärm:
Power­plant – Quiet At Night Mit ein biss­chen Ver­spä­tung poste ich dann mal noch das bereits im Herbst erschie­nene zweite Tape des Garage-/Syn­th­punk-Pro­jekts aus Lon­don. Den von mir schon anläss­lich der letz­ten EP bemüh­ten Ver­gleich zu Digi­tal Lea­ther meets Aus­mu­te­ants meets Gior­gio Mur­de­rer finde ich immer noch sehr treffe...
S.B.F. – S​.​B​.​F. Schnör­kel­los effi­zi­en­ter, von elek­tri­schen Beats vor­an­ge­trie­be­ner Gara­ge­punk von einer Band unbe­stimm­ter (ver­mut­lich kali­for­ni­scher) Her­kunft. S.B.F. by S.B.F. S.B.F. by S.B.F.
Mick Futures – Ban­ned From The Future Fluffig-ein­gän­gi­ger Post Punk mit einer aus­ge­präg­ten wavi­gen Note und leich­ter Gara­gen­kante aus dem Kana­di­schen Grea­ter Sud­bury. Dahin­ter steckt ein gewis­ser Mitch Houle, den Gara­gen-Affi­ci­n­a­dos sicher schon mal gehört haben, der sitzt sonst näm­lich bei den groß­ar­ti­gen Strange Attrac­tor hinter'm...