Sauna Youth - Deaths

Auf dem drit­ten Album der lon­do­ner Gara­gen­combo hat sich Sound­mä­ßig fast nichts ver­än­dert. Was voll­kom­men klar geht, denn an ihrer Musik gab’s seit jeher nicht viel, was einer Repa­ra­tur bedürfte. Ihr gera­dezu mecha­nisch dar­ge­bo­te­ner, repe­ti­ti­ver Sound erin­nert nach wie vor etwas an Ex-Cult und Useless Eaters, aus deren Schat­ten sich die Band aber schon längst her­aus bewegt hat.


Ähnlicher Lärm:
Wall – Untit­led Nach einer viel­ver­spre­chen­den EP im letz­ten Jahr ist jetzt das Debüt­al­bum der New Yor­ker auf Wharf Cat Records erschie­nen. Es ist lei­der auch ihr letz­tes, denn die Band hat sich inzwi­schen auf­ge­löst. Hier bekommt man ihren sprö­den Post­punk zum ers­ten mal mit ordent­li­chen Pro­duk­ti­ons­wer­ten zu hör...
BB Eye – Pic­nic with Grand­mas Foot Die ver­gan­ge­nen EPs des Garage/​Keyboard/​Weirdo Punk Duos aus Saint Louis waren wohl vor allem dar­auf aus, einem den letz­ten Nerv zu rau­ben und man kann ihnen dies­be­züg­lich volls­ten Erfolg beschei­ni­gen. Auf der neuen EP haben die bei­den nach wie vor ganz schön einen an der Klat­sche, aber bei den...
Mutual Jerk – Mutual Jerk 7″ Zwei Jahre nach ihrem sehr ordent­li­chen Demo ist im Mai die erste 7" der Band aus Atlanta auf State Laugh­ter erschie­nen und weiß durch­aus zu gefal­len mit einem irgendwo zwi­schen Post­core/-punk und Noi­se­rock ange­sie­del­ten Sound und einem kon­stant ange­pisst rumnölen­den Sän­ger. 7" by Mutual...