Dumb Punts - The Big One

Ich hatte jetzt keine so gro­ßen Erwar­tun­gen an das neue Album der Band aus Mel­bourne, nach­dem die letzte EP und das Split-Tape mit Wash zwar schon ganz nett waren, aber nicht annä­hernd die hohe Tref­fer­quote des Debüt-Tapes erreich­ten. Jetzt ist also ihr ers­ter Lang­spie­ler raus und belehrt mich eines bes­se­ren, denn dar­auf ist die Band wie­der rich­tig in ihrem Ele­ment. Sie ken­nen zwei Betriebs­modi: Klar ist da wie­der der räu­dige Garage Punk/​ Pub Rock von aus­ge­spro­chen aus­tra­li­scher Prä­gung zu fin­den, der auch das Debüt domi­nierte. Alles schon sehr gut, aber die ande­ren, meis­tens von Schlag­zeu­ge­rin Seat­tle Gal­lag­her gesun­ge­nen Power­pop-Num­mern sind die eigent­li­chen High­lights und ver­pas­sen dem Album eine ganz beson­dere Würze.


Ähnlicher Lärm:
Kalei­do­scope - Kalei­do­scope V.2 N.2: Zone Explo­rers Kalei­do­scope aus New York haben so eine Ten­denz, den Hörer etwas rat­los ste­hen zu las­sen. Auf den ers­ten zwei EPs noch mit LoFi-mäßi­gem Acid Rock unter­wegs, über­raschte dann die letzte 7" mit einer unwahr­schein­li­chen Kom­bi­na­tion aus Hard­core­punk und psy­che­de­li­schen Ein­flüs­sen. Letz­tere fin­den si…
Trai­ning Ground & Cells - Split /​​/​​/​​ Neo Neos - K… Nicht dass mir zur Musik von Con­nie Vol­taire die Worte aus­ge­hen wür­den - die haben mir näm­lich schon beim Erst­kon­takt mit der selt­sa­men und bezau­bern­den Welt der Neo Neos gefehlt. Daher beschränke ich mich dies­mal auf die wesent­li­chen Fak­ten: Der gute Herr hat im Okto­ber gleich zwei neue La…
Terry Malts - Lost At The Party Terry Malts aus San Fran­cisco las­sen seit län­ge­rer Zeit mal wie­der ein Lebens­zei­chen von sich. Auf ihrem neuen Album geben sie sich doch ein gan­zes Stück polier­ter, über­wie­gend auch deut­lich ruhi­ger als bis­her gewohnt. Aber das steht ihnen auch ganz gut, war ihre Musik im Her­zen doch schon imme…