Slumb Party - Happy Now

Kaum hat ihre letzt EP auf Erste Theke Ton­trä­ger meine Syn­ap­sen pas­siert, da kommt auch schon der erste Lang­spie­ler der Band auf dem nicht weni­ger sym­pa­thi­schen Label Drun­ken Say­lor Records hin­ter­her und dockt wie gehabt mit eis­kal­ter Gelas­sen­heit an den Groove-Rezep­to­ren an.


Ähnlicher Lärm:
Nag - Day­glow ​/​​ ​Motor­cy­cle Blue /​​ Blood Nag aus Atlanta fie­len letz­tes Jahr schon mit ihrem schön abge­fuck­ten Debüt-Tape auf. Die­ses Jahr haben sie wohl auch schon eine 7" auf Total Punk raus­ge­hauen, die ich bis­her irgend­wie über­se­hen hab. Ihr neu­es­ter Kurz­spie­ler, digi­tal und als Tape oder Lathe Cut via Chun­klet Indus­tries zu bekomme…
Becky & The Poli­ti­ci­ans - Opti­ons Aus der Zeit gefal­le­ner Synth-/Art­punk auf die­ser EP von Becky & The Poli­ti­ci­ans aus Port­land, der immer auch mit einem Auge auf die Tanz­flä­che schielt. opti­ons by BECKY & THE POLITICIANS opti­ons by BECKY & THE POLITICIANS opti­ons by BECKY & THE POLITICIANS opti­ons by BECKY &…
Play­boy - Cele­bra­tion Play­boy aus Laval, Que­bec, Kanada besche­ren auf die­ser EP einen hüb­schen Post­pun­k/­Noi­se­rock-Hybri­den mit pro­mi­nen­tem Saxo­phon­ein­satz. Und erkenne ich da eine Wel­come To Night Vale-Refe­renz in den Song­ti­teln? Wahr­schein­lich nur Zufall. Cele­bra­tion by Play­boy Cele­bra­tion by Play­boy Celeb­rat…