Cold Leather - Smart Moves

Cold Lea­ther aus Ber­lin blei­ben auch auf ihrem ers­ten Lang­spie­ler eine vor­züg­lich ope­rie­rende Punk-Dampf­ramme und die Maschine läuft bes­ser als je zuvor. Ins­be­son­dere macht sich dies­mal eine stark ver­fei­nerte Gitar­ren­ar­beit mit leicht Wipers-esken Zügen bemerk­bar, die den - ver­gli­chen mit der letz­ten Herbst erschie­ne­nen Past Remedy EP - wie­der etwas simp­ler gestrick­ten Songs den fina­len Schliff ver­passt.


Ähnlicher Lärm:
The Blinds - The Blinds Wow. Das ist ein­fach sehr, sehr gei­les Zeig was die Band aus Mel­bourne da auf ihrem Debüt-Tape fabri­ziert. Intel­li­gen­ter und für ein Debüt erstaun­lich aus­ge­reif­ter Lärm aus dem Spek­trum von Garage-, Post- und Proto Punk. Aus der alten Schule tref­fen hier die Wel­ten von Wire, frü­hen The Fall (Pri…
Kid Chrome - Don't Walk Neck Chop Records beschert uns den neu­es­ten Sie­ben­zöl­ler von Kid Chrome aus Seat­tle und der ist natür­lich mal wie­der ein mit elek­tri­scher Unter­stüt­zung vor­wärts getrie­be­nes Gara­gen­feu­er­werk ers­ter Güte. I've Had It by Kid Chrome
Vial - Vial 7" Debüt-EP einer Band aus Seat­tle. Vial spie­len lupen­rei­nen Punk­rock der leicht gara­gi­gen Art. 7" by VIAL 7" by VIAL