Germ House & Far Corners - Split Tape

Gelun­gene Split­kas­sette zweier Bands aus Rhode Island, die jeweils den Front­mann Jus­tin Hub­bard gemein­sam haben. Die mir bis­lang weni­ger ver­trau­ten Germ House gefal­len dabei schon mal ganz aus­ge­zeich­net mit weit­ge­hend relax­tem, mini­ma­lis­tisch-repe­ti­ti­vem Lo-Fi Indie­rock, dem man einen gewis­sen Woo­len Men-Vibe oder Ähn­lich­kei­ten zum Psych-/Fuzz Pop von Vio­lent Change nicht abspre­chen kann.
Deut­lich der­ber geht dann der noi­selas­tige Post­punk der Far Cor­ners zur Sache, die ja hier in der Ver­gan­gen­heit schon mit ein paar klasse EPs auf­ge­fal­len sind. Die neuen Songs sind natür­lich eben­falls wie­der erste Sahne.


Ähnlicher Lärm:
Slothrust - Of Course You Do "I like cats. Do you like cats? Of course you do, you sassy mother­fu­cker." Will­kom­men in den Neun­zi­gern, mal wie­der. Wer den über­wie­gen­den Teil sei­ner Jugend dem jetzt wie­der ach-so-hip­pen Jahr­zehnt ver­bracht hat, bekommt natür­lich sofort ange­nehme Flash­backs ange­sichts des non­cha­lan­ten, neun­malkl…
Crack Cloud - Ancho­ring Point Der zweite Kurz­spie­ler von Crack Cloud aus Cal­gary, Kanada kommt mit durch­weg über­zeu­gen­dem, in altem New Wave getränk­tem Post­punk und mathe­ma­tisch prä­zi­sen Groo­ves ange­tanzt, die beson­ders in Empty Cell etwas an die letzte Pill EP, ab und zu auch mal das aktu­elle Teen­an­ger Album erin­nern. An…
Order - Demo 2017 Sim­pe­ler, grad­li­ni­ger aber durch­aus effek­ti­ver Postpunk/​Postcore von einer Band irgendwo aus Vir­gi­nia. Das erin­nert mich unter ande­rem ein wenig an Bad Bree­ding oder Ner­vo­sas. Order - Demo 2017 (Unde­s­i­ra­ble-016) by Order Order - Demo 2017 (Unde­s­i­ra­ble-016) by Order Order - Demo 2017 (Unde…