Lithics - Mating Surfaces

Hinkte auf dem Erst­ling die­ser Band aus Port­land das Song­ma­te­rial noch etwas den eige­nen Ambi­tio­nen hin­ter­her, stimmt auf dem aktu­el­len Lang­spie­ler ein­fach alles. Ver­schwur­bel­ter Post­punk, bei dem etwa die gemei­nen Groo­ves von Ura­nium Club auf das abs­trakt-dis­so­nante Gepol­ter der frü­hen The Fall tref­fen und oben­drein wurde das ganze noch mit ’nem gehei­men Math­rock-Schlüs­sel gegen’s aus­lau­fen abge­si­chert.


Ähnlicher Lärm:
Spoi­lers – Anti Vibe Ultras­trai­gh­ter Indie­rock mit Garage- und Post­punk-Kante aus Lon­don, der nix ande­res im Sinn hat als unbe­irrt gera­de­aus zu rocken.
Rik And The Pigs – Life’s A Bust 7″ Ein will­kom­me­ner Nach­schlag von dem schrä­gem Bas­tard-Post-/Ga­ra­ge­punk der gerade frisch nach Olym­pia, Washing­ton umge­sie­del­ten Band. Rik and the Pigs - Life's A Bust 7" by Feel It Records
Far Cor­ners – EP x 3 Neuer Kurz­spie­ler der Post­pun­ker aus Rhode Island. Die dies­mal deut­lich dre­cki­gere Pro­duk­tion steht ihnen aus­ge­spro­chen gut, schiebt das ganze in leicht noi­sero­ckige Gefilde und ver­leiht ihrem Sound eine gewisse gara­gige Kante. EP x 3 by Far Cor­ners EP x 3 by Far Cor­ners EP x 3 by Far Cor...