Mack Enemy - Promo

Ein kur­zer, dafür umso wuch­ti­ger Angriff auf's Trom­mel­fell ist die erste Ton­kon­serve von Mack Enemy aus Phil­adel­phia, zusam­men­ge­setzt aus Post­core, old­schoo­li­gem Hard­core- und Gara­ge­punk.


Ähnlicher Lärm:
Stink­hole - Out Of The Gut­ter, Into The Stink­hole Aus Ber­lin kommt die­ser dis­so­nante Dreck zwi­schen Noise und Hard­core. So kranke Genos­sen die etwa Soup­cans, Lumpy And The Dum­pers, Gum­ming oder Vul­ture Shit abkön­nen wird das Tape hun­dert­pro­zen­tig zufrie­den­stel­len. OUT OF THE GUTTER, INTO THE STINKHOLE by STINKHOLE OUT OF THE GUTTER, INTO …
Bong Rips - высшая школа кожаных курток… Und wie­der mal ver­sucht eine Platte ein Tape den Nega­tiv­re­kord für's unnö­tig obszönste und poli­tisch unkor­rek­teste Cover­mo­tiv zu unter­bie­ten. Irgend­wie schockt mich da aber nicht mehr so viel… Die Musik der Band aus Petro­sa­wodsk im Nord­wes­ten Russ­lands ist aber ziem­lich gei­les Zeug. Recht krude…
The Blind Shake - Cele­brate Your Worth Die Gara­ge­ro­cker aus Min­nea­po­lis haben sich schon seit jeher als eine (im Rah­men ihres Gen­res) recht wand­lungs­fä­hige Band erwie­sen. Im letz­ten Jahr gab es von ihnen z.b. schep­pe­ri­gen Retro­rock mit psy­che­de­li­schen Ein­flüs­sen (Fly Right) und instru­men­ta­len Surf­rock (zusam­men mit Post­core-Legende J…