The Switzerlands - Anthology 2016​-'18

Wie der Titel schon andeu­tet, han­delt es sich hier um eine recht lose Ansamm­lung von Songs die­ser Band aus Cin­cin­nati, Ohio. Nicht alles davon ist Gold, aber irgendwo in die­sen 26 Songs ver­steckt sich ein wun­der­schö­nes 13-Song Album aus Power­pop, ver­schro­be­nem Indie­rock und Lo-Fi Bedroom Pop. Das hat was von den Bed Wet­tin‘ Bad Boys, frü­hen und spä­ten Repla­ce­ments und von der knar­zi­gen Kas­set­ten­äs­the­tik frü­her Gui­ded By Voices.




Ähnlicher Lärm:
Zebra Hunt – Only Way Out/​​Get Along 7″ & Beaches E... Power­Pop-/Ga­ra­gen­rock­band aus Seat­tle. Haben im laufe des letz­ten Jah­res zwei sehr spa­ßige Kurz­spie­ler raus­ge­hauen. Ent­spann­tes, an The Clean erin­nern­des Geschram­mel und zwi­schen­durch auch mal etwas trei­ben­dere Rocker. Runde Sache (wie Plat­ten es halt so sind). Only Way Out b/​w Get Along 7&qu...
Radioac­tivity – Infec­ted /​​ Sleep 7″ Das neue Lost Bal­loons Album ist noch kaum ver­ar­bei­tet, da gibt es auch schon wie­der neues Mate­rial von Jeff Burke mit sei­nem der­zei­ti­gen Haupt­pro­jekt Radioac­tivity zu zu ver­mel­den. "Neu" ist dabei aber rela­tiv zu ver­ste­hen, denn die zwei Songs der 7" hat Burke bereits im Jahr 2011 geschrie­ben, ...
Shyy – Tony /​​ Beehi­ves Kraft­vol­ler Indie­rock aus Toronto. Eine gute Ersatz­droge für Leute, die sehn­lichst auf eine Rück­kehr der Japan­dro­ids war­ten. Tony /​ Beehi­ves by Shyy