Molde - City Of Dreams II

Schö­nes Zeug von einer Band aus Leip­zig. Wie ein Flash­back zum melo­di­schen Indie­rock der spä­ten 90er, außer­dem mit Ele­men­ten aus Post-, Math- und Noi­se­rock, 80er Sonic Youth (Dis-)Harmonien. Kann was.



Ähnlicher Lärm:
Upper Wilds – Gui­tar Module 2017 Das lau­teste Popal­bum die­ses Jah­res kommt von einem New Yor­ker Pro­jekt. Dahin­ter steckt nie­mand weni­ger als Dan Friel, einst­mals Sän­ger, Gitar­rist und Elek­tro­schrau­ber bei den Psych­de­lic-Synth-Noi­se­pop­pern Parts & Labor. Gui­tar Module 2017 hat er noch im Allein­gang ein­ge­spielt, aber inzwi­schen s...
Melk­belly – Bathroom At The Beach 7″ Neues von den Indie­ro­ckern aus Chi­cago. Bathroom At The Beach ist ein erst­klas­si­ger Indie-Smas­her in bes­ter 90er-Tra­di­tion. Noch bes­ser gefällt mir aller­dings die leicht pro­gres­siv ange­hauchte B-Seite Piss Wizard, die bei Band­camp lei­der nicht als Stream zur Ver­fü­gung steht. Ein klas­si­sches Doom...
Phan­tom Works – Ohms EP Phan­tom Works kom­men aus Chi­cago, klin­gen auch nach Chi­cago. Abso­lut klas­si­scher, intel­li­gen­ter Lärm, der irgendwo im Noi­sero­ck/­Mathro­ck/­Post­core-Gen­re­kom­plex zuhause ist und deut­li­che Asso­zia­tio­nen zu den gol­de­nen Touch&Go-Zeiten weckt. Ohms EP by Phan­tom Works Ohms EP by Phan­tom Works O...