Cutie - Cutie

Was diese New Yor­ker Band hier fabri­ziert ist eine stroh­dumme, arsch­tre­tende Gra­nate aus Noise Rock und Fuzz­punk, die ein­fach nur Spaß macht. Wie ein Mix aus Flip­per, frü­hen Black Flag und Scratch Acid. Ver­dammt gei­ler Shit!




Ähnlicher Lärm:
Laun­cher - Laun­cher Schön abge­fu­cker Fuzz­punk mit Rake­ten­an­trieb aus Los Ange­les, der sowohl Anklänge an diverse Hard­core-Pio­niere aus ihrer direk­ten Nach­bar­schaft als auch an die exzen­trischs­ten Aus­wüchse alter Kil­led By Death Com­pi­la­ti­ons inne hat. Im spe­zi­el­len fühle ich mich ange­nehm an The End­ta­bles erin­nert. …
Cutty's Gym - Ben­i­dorm EP Num­mer zwei der Band aus Glas­gow ist ein genau so derbe und kom­pro­miss­lo­ses drü­cken­des Biest wie schon der Vor­gän­ger. Noise Rock, der für Freunde von Bands wie USA Nails, Death Pedals, Exha­lants oder gar Lardo abso­lu­tes Pflicht­pro­gramm dar­stellt. Ben­i­dorm by Cutty's Gym Ben­i­dorm by …
Faci­lity Men - Demo /​​ Futi­lity Men Zwei aus­ge­zeich­nete Demos der Band aus Buf­falo, hier in einem hand­li­chen Paket als Tape oder Down­load auf Black Dots wie­der­ver­öf­fent­licht. Dar­auf gibt's melo­di­schen Post­core im Geiste des klas­si­schen Mit­tach­zi­ger Dischord Sounds á la frühe Dag Nasty oder Rites Of Spring, ver­mischt mit spä­te­ren Ges…