C57BL/6 - Lawn Mower

Die aktu­elle EP der Elek­tro-/Ga­ra­ge­punk-For­ma­tion aus Los Ange­les ist mal wie­der ein aus­ge­spro­chen spa­ßi­ger Voll­tref­fer gewor­den. Mit sechs Songs in weni­ger als zehn Minu­ten lässt sich das in einem Schluck weg­hö­ren wie eine stär­ker Noise-ori­en­tierte Vari­ante von S.B.F. oder Race Car.



Ähnlicher Lärm:
WOD - I'm gonna tell ever­yone we slept tog­e­ther, even if we … Auf dem Tape die­ser Band aus Mel­bourne gibt's unge­wa­sche­nen, blue­si­gen Gara­gen­punk mit ordent­lich viel Drive und die­ser gewis­sen Scheiß­egal-Atti­tüde, die aus­tra­li­sche Bands ja irgend­wie beson­ders gut drauf haben, ver­edelt durch einen lethar­gisch aber pene­trant rum­pö­beln­den und -brab­beln­den Front…
The Dir­tiest - Cento Shot Garage Punk aus Flo­renz mit power­pop­pi­gen Momen­ten, der keine gro­ßen Ambi­tio­nen hegt aber dafür mit einer beacht­li­chen Hook­dichte besticht. Natür­lich mal wie­der aus dem Hause Slo­venly. THE DIRTIEST "Cento Shot" EP by The Dir­tiest THE DIRTIEST "Cento Shot" EP by The Di…
Pist Idi­ots - Prin­ces Nach­dem mich die erste EP der Gara­gen­ka­pelle aus Syd­ney ganz schön kalt gelas­sen hat bin ich umso über­rasch­ter anläss­lich des uner­war­tet star­ken Nach­fol­gers, der nicht nur eini­ges an Druck zuge­legt hat son­dern sich auch bezüg­lich des Song­wri­tings als bril­li­ant erweist. Smile by Pist Idi­ots…