Death Pedals - Death Pedals

Die Auf­lö­sung der Band war schon beschlos­sene Sache, da haben die Lon­do­ner Noi­sero­cker noch schnell ihr drit­tes und letz­tes Album geschrie­ben und auf­ge­nom­men, wel­ches jetzt über Homi­nid Sounds zu bekom­men ist. Die neuen Songs ver­sprü­hen einen kom­pro­miss­lo­sen Vor­wärts­drang, der die bei­den eh schon aus­ge­spro­chen ener­gi­schen Vor­gän­ger locker in den Schat­ten stellt. Glei­cher­ma­ßen ihr explo­sivs­tes, aber auch reifs­tes und zugäng­lichs­tes Album.




Ähnlicher Lärm:
Coma In Algiers - Happy Fore­ver Coma in Algiers aus Aus­tin machen dis­so­nan­ten Noi­se­rock aller­ers­ter Güte mit eini­gen Aus­läu­fern in Rich­tung Post­core/-punk und dem gebün­del­ten Kra­wall­po­ten­zial von bis zu vier Sai­ten­quä­lern. Happy Fore­ver by Coma In Algiers Happy Fore­ver by Coma In Algiers Happy Fore­ver by Coma In Algiers …
Stella - Big Table No People Chao­ti­scher Math-/Noi­se­rock aus Colum­bus, Ohio. Das trägt die Gene der übli­chen Genre-Ver­däch­ti­gen in sich, aber man kann auch par­al­le­len zu etwas unwahr­schein­li­che­ren Refe­ren­zen wie Minu­te­men oder The Pop Group zie­hen, wenn man will. Big Table No People by Stella Big Table No People by Stella…
Auxi­li­ary Mam­m­als - Auxi­li­ary Mam­m­als Eine aus­ge­zeich­nete Band­ein­rei­chung kam hier mal wie­der rein, in Form die­ses schi­cken Mini­al­bums. Diese Kapelle aus Bal­ti­more fabri­ziert recht sim­pel gestrick­ten aber umso ent­schlos­se­ner los­lär­men­den Noi­se­rock. Auxi­li­ary Mam­m­als by Auxi­li­ary Mam­m­als Auxi­li­ary Mam­m­als by Auxi­li­ary Mam­m­als Au…