Bikini Cops - Three 7"

Auch EP Num­mer drei der Bikini Cops aus Perth ist mal wie­der eine gebün­delte Gara­ge­punk-Atta­cke die­ser spe­zi­ell aus­tra­li­schen Mach­art, die ein­fach nur dumm und gera­de­aus rocken will, sich nicht so sehr um Fein­hei­ten schert. Wird nie alt, sowas. Oder viel­leicht wird es doch alt und ich merk’s nicht weil ich selbst schon lang­sam am ver­we­sen bin? Ja, ich glaub das ist es. Trotz­dem geil!



Ähnlicher Lärm:
Strange Attrac­tor – Barely Doin‘ Crime Immer wenn ich denke, in Sachen pri­mi­ti­vem Gara­gen­punk schon alles gehört zu haben, schafft es doch noch irgend­wer posi­tiv aus dem gan­zen Sumpf her­aus­zu­ste­chen. Das letzt­jäh­rige Album von Strange Attrac­tor war dies­be­züg­lich auch noch mal ein klei­ner Schock, der mich vor allem eins lehrte: Es geht ...
Power­nap – Dexies/​​Paranoid 7″ Nach­schub aus der Aus­tra­li­schen Gara­gen­punk­szene. Power­nap kom­men aus Hobart und wenn man diese zwei explo­si­ven Klop­per als Indi­ka­tor nimmt, darf man sich doch sehr auf zukünf­tige Schand­ta­ten freuen. Dexies/​Paranoid 7" by Power­nap
Royal Head­a­che – High End­lich ist es da, das zweite Album der groß­ar­ti­gen Soul-infi­zier­ten Gara­gen­combo aus Syd­ney. Klingt nicht viel anders als das starke Debüt, aber sowohl das Song­wri­ting als auch die Pro­duk­tion haben einen neuen Fein­schliff abbe­kom­men. Die Songs neh­men sich jetzt manch­mal auch etwas zurück und si...