Cool Jerks - Patriots

Garage Punk aus Leeds. Sim­pel, druck­voll und effek­tiv. Könnte man viel­leicht als eine Kreu­zung aus Flowers Of Evil, frü­hen Teen­an­ger, Ita­lia 90 und einer Mes­ser­spitze von Bad Bree­ding beschrei­ben.



Ähnlicher Lärm:
Sick Horse – Good Body Fee­ling Das Debüt­al­bum die­ser Ber­li­ner Band zieht mich sofort auf seine Seite mit unver­schämt abge­hen­dem Garage Punk und einem gele­gent­lich etwas post­pun­ki­gen Unter­ton. Das ganze erin­nert mich an Bands wie Ura­nium Club, Aus­mu­te­ants, Ex-Cult oder The UV Race. SICK HORSE - GOOD BODY FEELING (12") ...
Marbled Eye – EP 2 Die neue EP der Post­pun­ker aus Oak­land ist ein beacht­li­cher Qua­li­täts­sprung nach dem bereits sehr appe­tit­an­re­gen­den, letzt­jäh­ri­gen Demo. Des­sen ver­schro­ben-schram­me­li­gen Charme haben die neuen Songs weit­ge­hend abge­legt und üben sich statt­des­sen in einem Kahl­schlag auf's abso­lut wesent­lichste und...
Nick Nor­mal – Tour Tape Hui, das aktu­elle Kurz­spieltape von Nick Nor­mal aus Port­land kann rich­tig was. Die drei­ein­halb Songs dar­auf wech­seln sich im Hand­um­dre­hen zwi­schen Garage Punk, Power­pop mit 77er Feel und stark New-Wavi­gem Post­punk ab, regel­mä­ßig fühle ich mich dabei an Andy Human and the Rep­to­ids erin­nert. TO...