Cool Jerks - Patriots

Garage Punk aus Leeds. Sim­pel, druck­voll und effek­tiv. Könnte man viel­leicht als eine Kreu­zung aus Flowers Of Evil, frü­hen Teen­an­ger, Ita­lia 90 und einer Mes­ser­spitze von Bad Bree­ding beschrei­ben.



Ähnlicher Lärm:
Gol­den Peli­cans - Disci­ples Of Blood Auch auf ihrem drit­ten Album haben es die Gara­ge­punks aus Orlando nicht ver­lernt eine Spur der Ver­wüs­tung zu hin­ter­las­sen. Noch stär­ker als auf den frü­he­ren Plat­ten spie­len sie hier gekonnt mit klas­si­schen Hard­rock-Riffs. Sowas geht bei den meis­ten Bands ordent­lich nach hin­ten los, aber Gol­den P…
Night Shapes - Wake Up Bereits im letz­ten Jahr erschien die­ses viel­ver­spre­chende Debüt­al­bum einer Band aus Oak­land, die mit der küh­len Prä­zi­sion einer hef­tig rotie­ren­den Maschine Frag­mente aus repe­ti­ti­vem Post- und Syn­th­punk mit einem Hauch von Indus­trial auf's Fließ­band legt. Wake Up by Night Shapes Wake Up by …
Puri­tans - Self Con­trol Auf die­ser digi­ta­len Sin­gle einer Band aus Van­cou­ver befin­det sich abso­lut tadel­lo­ser Post­punk mit hohem Ohr­wurm­fak­tor und aus­ge­fuchs­tem, per­fekt aus­ba­lan­cier­tem Song­wri­ting. Self Con­trol by Puri­tans