Tropical Trash & Brutal Birthday - Split 7"

Star­kes Zeug aus dem Hause Maple Death Records. Tro­pi­cal Trash aus Louis­ville, Ken­tu­cky kamen hier ja schon mal mit ihrem aus­ge­zeich­ne­ten Debüt­al­bum UFO Rot vor und ihre Mischung aus Noise Rock, Garage- und Fuzz Punk macht auch dies­mal wie­der eine gute Figur. Voll­kom­men über­rascht bin ich hin­ge­gen von den Ita­lie­nern Bru­tal Bir­th­day, die hier ihr Debüt ablie­fern. Eben­falls im Spek­trum von Fuzz und Noise ange­sie­delt, hat das aber auch einen leicht Krau­ti­gen Vibe, der etwas an Spray Paint oder noch mehr an deren Kol­la­bo­ra­ti­ons-Pro­jekt Con­tri­bu­tors erin­nert. Gran­dio­ses Zeug von einer Band, die man im Auge behal­ten sollte.



Ähnlicher Lärm:
Subtle Turn­hips – Red­hair With Some Das aus­tra­li­sche Label Homeless Records beschert uns den neuen Lang­spie­ler der wun­der­bar kru­den Subtle Turn­hips aus dem fran­zö­si­schen Orléans. Das ist sehr exzen­tri­scher Post-/Ga­ra­gen­punk irgendwo zwi­schen dem repe­ti­ti­ven genu­del von The Fall, dem schrä­gen Expe­ri­men­tal­punk der Swell Maps und dem...
The Gut­ter Rocks – New Booze Schon wie­der eine über­zeu­gende Noi­serock­band aus Mont­real, mit deut­li­chen Ten­den­zen in Rich­tung Post- und Gara­gen­punk. Außer­dem mit einer klei­nen Schippe Sludge oben drauf. Geht ordent­lich ab. New Booze by The Gut­ter Rocks New Booze by The Gut­ter Rocks New Booze by The Gut­ter Rocks
The Dir­tiest – Cento Shot Garage Punk aus Flo­renz mit power­pop­pi­gen Momen­ten, der keine gro­ßen Ambi­tio­nen hegt aber dafür mit einer beacht­li­chen Hook­dichte besticht. Natür­lich mal wie­der aus dem Hause Slo­venly. THE DIRTIEST "Cento Shot" EP by The Dir­tiest THE DIRTIEST "Cento Shot" EP by The Di...