Ul­tr­apri­mi­ti­ves, er­bar­mungs­los wal­zen­des und ein­fach ver­dammt gei­les Zeug ir­gend­wo im Spek­trum von Noi­se und Ga­ra­ge, aus re­pe­ti­ti­ven Mi­ni­mal-Riffs und kna­cki­gen Groo­ves gibt's auf die­sem Tape ei­ner New Yor­ker Band zu hö­ren. Et­wa so als hät­ten sich Big Black und frü­he The Fall zu­sam­men in ein schä­bi­ges Ga­ra­ge-Wun­der­land ver­irrt.



Spread this bullshit to the fediverse…



…or maybe someplace on the dying corporate legacy web