Luxury - Primrose Path / Sinclair

Die zweite digi­tale Sin­gle der Band aus New­castle setzt nach ihrem mehr als soli­den Debüt noch mal einen drauf. Die zwei neuen Songs knüp­fen naht­los an den recht zugäng­li­chen Post­punk der ers­ten EP an, über­zeu­gen dar­über hin­aus aber auch mit einem neuen, sub­ti­len Fein­schliff und sorg­fäl­tig aus­ba­lan­cier­ter Song­ar­chi­tek­tur. Bei Prim­rose Path kann das mal ein biss­chen an Eagulls, RA oder die etwas aktu­el­le­ren Puri­tans erin­nern, in Sin­c­lair gehen sie dage­gen etwas direk­ter zur Sache und war­ten mit einem Vibe auf, der mir unter ande­rem Lower, Sie­ve­head oder Cri­mi­nal Code ins Gedächt­nis ruft. Sau­ber!


Ähnlicher Lärm:
Detached Objects - Detached Objects Detached Objects sind ein Quar­tett aus Phoe­nix, Ari­zona. Auf ihrer Debüt-EP setzt es eine ange­nehm ein­gän­gige Mischung aus Post­punk/-core und etwas Noi­se­rock. Detached Objects LP (Gil­gongo Records, 2015) by detached objects Detached Objects LP (Gil­gongo Records, 2015) by detached objects …
Steal Shit Do Drugs - Steal Shit Do Drugs Das Debüt­al­bum die­ser Band aus Seat­tle hat über das ita­lie­ni­sche Label Anni­bale Records den Weg nach Europa gefun­den. Und das weiß trotz eini­ger schwä­che­rer Songs über­wie­gend zu gefal­len mit Post­punk, bei dem sich gara­gige Rocker (man darf sich manch­mal durch­aus etwas an The UV Race erin­nert füh…
Nots - Cold Line 7" Ein neuer Song plus eine Cover­ver­sion von den Post­pun­kern aus Mem­phis. Das macht Appe­tit auf ihr im Sep­tem­ber erschei­nen­des zwei­tes Album. "Cold Line" (7" Ver­sion) b/​w "TVOD" by NOTS