Észlelés - Demo

Mit sehr schön häss­li­chem Lärm kommt das Demo von Észlelés aus Buda­pest daher, den man irgendwo zwi­schen Fuzz- und Garage Punk, Noise, Hard­core und außer­dem in der Nähe ande­rer Kra­wall­ka­pel­len á la Fried Egg, Ivy, Anxiety oder frü­hen S.H.I.T. ein­ord­nen kann.



Ähnlicher Lärm:
Advlts – III Neues Fut­ter von den Punks aus Bal­ti­more in Form von sie­ben gara­gi­gen Rockern und einer Mekons-Cover­ver­sion. III by ADVLTS III by ADVLTS III by ADVLTS
Tv Crime – Clocking In /​​ Clocking Out 7″ Auf ihrem neuen Kurz­spie­ler ver­pas­sen TV Crime aus Not­ting­ham ihren gara­gi­gen Punk­hym­nen einen aus­ge­spro­chen sou­li­gen Vibe, damit wecken die neuen Songs Asso­zia­tio­nen zu den groß­ar­ti­gen Aus­tra­li­ern Royal Head­a­che. Clocking In b/​w Clocking Out by TV CRIME
Subtle Turn­hips – Red­hair With Some Das aus­tra­li­sche Label Homeless Records beschert uns den neuen Lang­spie­ler der wun­der­bar kru­den Subtle Turn­hips aus dem fran­zö­si­schen Orléans. Das ist sehr exzen­tri­scher Post-/Ga­ra­gen­punk irgendwo zwi­schen dem repe­ti­ti­ven genu­del von The Fall, dem schrä­gen Expe­ri­men­tal­punk der Swell Maps und dem...