Észlelés - Demo

Mit sehr schön häss­li­chem Lärm kommt das Demo von Észle­lés aus Buda­pest daher, den man irgendwo zwi­schen Fuzz- und Garage Punk, Noise, Hard­core und außer­dem in der Nähe ande­rer Kra­wall­ka­pel­len á la Fried Egg, Ivy, Anxiety oder frü­hen S.H.I.T. ein­ord­nen kann.



Ähnlicher Lärm:
Pyats­hest­tri - Так много ног Pyats­hest­tri aus Kiev erzeu­gen auf ihrer aktu­el­len EP einen wun­der­bar mono­ton groo­ven­den Bas­tard aus Kraut, Noise, Space- und Post­punk. Mich erinnert's gele­gent­lich an ganz altes Zeug von Chrome. Так много ног/​Tak mnogo nog (EP 2016) by Pyats­hest­tri Так много ног/​Tak mnogo nog (EP 2016) by P…
Bong Rips - высшая школа кожаных курток… Und wie­der mal ver­sucht eine Platte ein Tape den Nega­tiv­re­kord für's unnö­tig obszönste und poli­tisch unkor­rek­teste Cover­mo­tiv zu unter­bie­ten. Irgend­wie schockt mich da aber nicht mehr so viel… Die Musik der Band aus Petro­sa­wodsk im Nord­wes­ten Russ­lands ist aber ziem­lich gei­les Zeug. Recht krude…
Narc Parade - Demo Schö­ner Lärm aus Kan­sas City, der zu glei­chen Tei­len aus Hard­core- und Gara­ge­punk besteht. Narc Parade - Demo by KCrew CS Narc Parade - Demo by KCrew CS