Radiation Risks - Headless Horseman

Die Band aus Buf­falo, New York schiebt hier nach einer sehr schö­nen EP im letz­ten Win­ter noch mal zwei strai­ghte Gara­ge­punk-Kra­cher ohne über­flüs­si­gen Bull­shit hin­ter­her.


Ähnlicher Lärm:
The Aban­dos – The Aban­dos 7″s Die Band aus Phil­adel­phia hat in schnel­ler Folge zwei aus­ge­zeich­nete Kurz­spie­ler (beide Selbst­be­ti­telt) voll mit anste­ckend ener­ge­ti­schem Post-/Ga­ra­gen­punk raus­ge­hauen. Die selbst­ver­öf­fent­lichte Scheibe mit dem dunk­len Cover lehnt sich dabei sti­lis­tisch ein klei­nes Stück wei­ter aus dem Fens­ter m...
Beta Boys – Real Rockers Beta Boys aus Kan­sas fabri­zie­ren wun­der­ba­res LoFi-Gara­ge­punk­ge­schred­der der ultra-old­schoo­li­gen Mach­art. Real Rockers EP by BETA BOYS Real Rockers EP by BETA BOYS Real Rockers EP by BETA BOYS
Cold Lea­ther – Smart Moves Cold Lea­ther aus Ber­lin blei­ben auch auf ihrem ers­ten Lang­spie­ler eine vor­züg­lich ope­rie­rende Punk-Dampf­ramme und die Maschine läuft bes­ser als je zuvor. Ins­be­son­dere macht sich dies­mal eine stark ver­fei­nerte Gitar­ren­ar­beit mit leicht Wipers-esken Zügen bemerk­bar, die den - ver­gli­chen mit der l...