Puritans - Autonomy 7"

Die von mir heiß erwar­tete zweite EP der Post­pun­ker aus Van­cou­ver ist, um ehr­lich zu sein, eine milde Ent­täu­schung. Auch hier ist das große Poten­zial der Band kaum zu über­hö­ren, aber das zu Grunde lie­gende Song­ma­te­rial reicht dies­mal lei­der nur ver­ein­zelt an die Klasse der Debüt-EP ran. Nichts desto Trotz ist dabei noch eine durch­aus hörens­werte Platte her­aus­ge­kom­men.



Ähnlicher Lärm:
Vul­ga­ri­ans – Almost-Instinct, Almost True Post­pun­ki­gen Indie- und Alter­na­tive Rock der ten­den­zi­ell eher popu­lä­ren, ein­gän­gi­gen Mach­art (aber in gut!) gibt's auf die­sem Kurz­spie­ler der Band aus Hull, Eng­land zu hören.
PMMA – Sero­to­nin Syn­drome /​​ All She Wan­ted 7″ Wun­der­ba­rer Post-/De­ath­punk aus Cal­gary, Alberta. Die 7" ist etwas der­ber und pun­ki­ger, die LP kommt stel­len­weise etwas getra­ge­ner daher und war­tet mit einer char­man­ten Wipers-Cover­ver­sion auf. PMMA - SEROTONIN SYNDROME LP by Immi­nent Dest­ruc­tion Records PMMA - SEROTONIN SYNDROME LP by Imm...
Ten­sión – Sujeto Auto­má­tico Melo­di­scher Post­punk aus Rosa­rio, Argen­ti­nien, der gele­gent­lich auch mit einem sub­til gara­gi­gen Vibe daher­kommt. 036 - Sujeto auto­má­tico by Ten­sión 036 - Sujeto auto­má­tico by Ten­sión 036 - Sujeto auto­má­tico by Ten­sión