Nick Normal - Tour Tape

Hui, das aktu­elle Kurz­spieltape von Nick Nor­mal aus Port­land kann rich­tig was. Die drei­ein­halb Songs dar­auf wech­seln sich im Hand­um­dre­hen zwi­schen Garage Punk, Power­pop mit 77er Feel und stark New-Wavi­gem Post­punk ab, regel­mä­ßig fühle ich mich dabei an Andy Human and the Rep­to­ids erin­nert.



Ähnlicher Lärm:
Pur­ling Hiss - High Bias Das neue Album der Garage-/Re­troro­cker aus Phil­adel­phia ist wohl ihr kon­sis­ten­tes­tes bis­her. Waren frü­here Plat­ten oft eher zer­fah­ren mit stark schwan­ken­der Qua­li­tät, über­zeugt mich diese Platte von Anfang bis Ende. Ob sie jetzt schram­me­li­gen 60s-Power­pop von sich geben, gara­gi­gen Punk­rock brett…
Jonly Bonly - Put Tog­e­ther Das andere 12XU hat mal wie­der zuge­schla­gen. Jonly Bonly aus Aus­tin spie­len unwi­der­steh­li­chen Power­pop mit einer Schippe Post­punk. Unüber­seh­bar ist dabei der Ein­fluss von Wire (duh!) und Wipers. Des­wei­te­ren klin­gen sie in etwa so als hätte man jene mit Under­to­nes, The Jam und Modern Lovers versc…
Paint Thin­ner - Demo Sehr gei­ler Post­punk auf die­sem Demo von Paint Thin­ner aus Detroit, der mehr als nur ein biss­chen an Wire erin­nert. Demo by Paint Thin­ner Demo by Paint Thin­ner