Ufosekte - Demo

Sehr gei­les Punk­zeugs aus Frank­furt, dem man einen gewis­sen Wipers-Vibe nicht abspre­chen kann. Außer­dem erin­nert mich das unter ande­rem an Bands wie Radioac­tivity, Short Days, Rats Rest oder The Est­ran­ged. Nur die bes­ten Refe­ren­zen also. Ich will mehr davon!


Ähnlicher Lärm:
Coo­lies - Punk is Bread Eine im bes­ten Sinne kaputte EP hat das neu­see­län­di­sche Trio uns hier auf's Band gerotzt. Schwer ein­zu­ord­nen, das Ganze. Wir haben hier ein derbe sägen­des Noi­se­punk-Gewit­ter zum Auf­takt und einen relax­ten aber schrä­gen Indiero­cker, das war's dann auch größ­ten­teils schon an (trotz­dem aus­ge­zeich­nete…
Blank Pages - No Recep­tion 7" Und noch eine kleine Punk­perle, dies­mal von einer ber­li­ner Band. Mit ähn­li­chen Refe­ren­zen wie die ges­tern hier auf­ge­schla­ge­nen Daily Ritual aus­ge­stat­tet, aber auch ein gan­zes Stück getra­ge­ner und melan­cho­li­scher, mit leich­ten Post­punk-Ten­den­zen. Ich erin­nere mich, schon mal mit deren Musik konfr…
Unfun - Water­boar­ding Wer bei dem Band­na­men zuerst an ein Jaw­brea­ker-Album denkt liegt schon mal gar nicht so falsch. Unfun aus Van­cou­ver spie­len old­schoo­li­gen, emo­fi­zier­ten Punk­rock, der sei­nen pop­pi­gen Kern in einen umso dre­cki­ge­ren, wuch­ti­gen Sound aus Noise-Gitar­ren­wän­den ver­packt. Water­boar­ding by Unfun Wate…