Konvoi - Secretary

Eine sehr schöne digi­tale Sin­gle hat die Band aus Ashe­ville, North Caro­lina da als Vor­bo­ten für ein kom­men­des Album ver­öf­fent­licht, die bei­den Songs dar­auf sind ein ziem­lich radi­ka­ler Stil­bruch im Ver­gleich zu ihrem ers­ten Lang­spie­ler. Statt Gitar­ren gibt es her Syn­ths und der eher dre­ckige Post­punk des Vor­gän­gers weicht hier einer schil­lern­den, stark Wave-infi­zier­ten Vari­ante davon.


Ähnlicher Lärm:
Small Depo – Small Depo Eine nicht mehr ganz neue, aber nichts­des­to­trotz schöne EP. Small Depo kom­men aus Kiev und spie­len simp­len aber effek­ti­ven Post­punk. small depo by small depo small depo by small depo
Ugly Shadows – Ugly Shadows EP Tol­ler Post­punk von einem Quar­tett aus Istan­bul. Düs­ter, kraft­voll und ein­gän­gig. Wer bei Tür­kei immer noch zuerst an Döner­bu­den-Pop denkt, der sei gleich noch mal an das Ding hier erin­nert. Ugly Shadows EP by UGLY SHADOWS
Vats – Green Glass Room Für einen Moment dachte ich, es handle sich hier­bei um eine neue Ver­öf­fent­li­chung der gleich­na­mi­gen Noise-/Psych­punk­band aus Min­nea­po­lis. Aber nein, diese Vats kom­men aus Seat­tle und haben mit besag­ter Band außer dem Namen nicht viel gemein. Auf ihrem ers­ten Lang­spie­ler gibt es sehr gefäl­li­gen P...