Die­ses schi­cke zwei­te Kurz­spieltape ei­ner Band aus Van­cou­ver ge­fällt mit sei­nem simp­lem aber den­noch an­ge­nehm chao­ti­schem Ga­ra­ge- und Post­punk der rau­en, ex­zen­tri­schen Mach­art.

Spread this bullshit to the fediverse…



…or maybe someplace on the dying corporate legacy web