Consolidated Plastics - Live at WFMU

Mit einer fürs Radio auf­ge­nom­me­nen Live-im-Stu­dio Ses­sion ver­öf­fent­licht die New Yor­ker Band zum ers­ten mal Ton­ma­te­rial, das mit etwas Fan­ta­sie einem regu­lä­ren Album nahe kommt. Musi­ka­lisch ist das… Frag­men­tiert wäre viel­leicht ein pas­sen­des Wort dafür. Am deut­lichs­ten las­sen sich da noch Ele­mente aus altem Post Punk und Art Rock aus­ma­chen, gele­gent­lich hört man Mis­sion Of Burma, Vel­vet Under­ground oder frühe Tal­king Heads daher­trap­sen. Dann gesel­len sich hier und da ein gewis­ser Minu­te­men-Vibe oder uner­war­tete Anklänge ans Dischord- und Touch&Go-Universum dazu. Und das bringt die Sache immer noch so was von gar nicht auf den Punkt. Diese Unde­fi­nier­bar- und Unbe­re­chen­bar­keit trägt durch­aus zum Charme der losen, aber mit zahl­rei­chen Höhe­punk­ten gespick­ten Ansamm­lung von Songs und Frag­men­ten bei.




Ähnlicher Lärm:
Dark/​​Light – Dark​/​​​Light 7″ Nach­schub in Form einer neuen 7" der Band aus Port­land. Wie gehabt erin­nert das Geschep­per stark an Wipers, Ner­vo­sas oder Day­light Rob­bery und hat nichts von sei­nem spe­zi­el­len Charme ver­lo­ren. Dark/​Light by Dark/​Light Dark/​Light by Dark/​Light Dark/​Light by Dark/​Light
Tau­lard – Les abords du lycée Genia­ler Power­pop-meets-Post­punk aus Gre­no­ble, Frank­reich. Ohne Gitar­ren, dafür mit ganz rei­zen­dem Orgel­ein­satz und von Anfang bis Ende in mit­rei­ßen­den Melo­dien getränkt. Les abords du lycée by tau­lard Les abords du lycée by tau­lard Les abords du lycée by tau­lard Les abords du lycée by t...
Hie­rophants – Par­al­lax Error Garage-/Post­punk aus Geelong, Aus­tra­lien. Es sind Mit­glie­der von Aus­mu­te­ants und Frow­ning Clouds mit dabei. Musi­ka­lisch ist das durch­aus als Zwi­schen­ding bei­der genann­ter Bands zu sehen. Mal eher relaxte, mal ner­vös zuckende Gara­gen­ro­cker mit einem gewis­sen Psych- und Kraut-Vibe. http...