Order - Demo 2017

Sim­pe­ler, grad­li­ni­ger aber durch­aus effek­ti­ver Postpunk/​Postcore von einer Band irgendwo aus Vir­gi­nia. Das erin­nert mich unter ande­rem ein wenig an Bad Bree­ding oder Ner­vo­sas.



Ähnlicher Lärm:
Meat Wave - Delu­sion Moon Melo­die­ver­lieb­ter Punk­rock aus Chi­cago mit einem deut­li­chen Post­core-Ein­schlag. Die bis­he­ri­gen andert­halb Alben waren ja schon schwer hörens­wert, aber die neue Platte ist noch mal ein gro­ßer Sprung vor­wärts. Die Arran­ge­ments sind viel aus­ge­fuchs­ter, der Gesang bes­ser in sel­bige inte­griert und di…
Lié - Hounds Irgend­wann mal als so was wie die etwas der­be­ren, kana­di­schen White Lung durch­ge­gan­gen, hat sich das Trio aus Van­cou­ver über zwei Alben zu einer ganz eige­nen audi­tiven Gewalt ent­wi­ckelt und gefällt mir inzwi­schen weit­aus bes­ser als was das offen­sicht­li­che Vor­bild zuletzt so ver­zapft hat. Mit ih…
V.A. - Kil­led By Death­rock Vol. 2 Ist ja eher sel­ten, dass ich hier Com­pi­la­ti­ons poste. Aber die zweite Aus­gabe von Kil­led By Death­rock aus dem Hause Sacred Bones hat - ebenso wie der Vor­gän­ger - inner­halb der Masse von in der rei­chen Punk­his­to­rie rum­fled­dern­den Com­pi­la­ti­ons mal wie­der eine wärmste Emp­feh­lung ver­dient mit zehn …