Impulso - Impulso

Diese Band aus Tri­ent, Ita­lien spielt Hard­core­punk ganz nach mei­nem Her­zen. Stock­düs­ter und unge­wa­schen, mit einem Front­mann, der reale Wut und Unbe­ha­gen kana­li­siert anstelle des vor lau­ter Tes­to­ste­ron glit­schig gewor­de­nen Dicke-Eier-Geha­bes, das große Teile des Gen­res ja lei­der immer noch defi­niert. Ich fühle mich sehr posi­tiv an Bands wie Sesso Vio­lento oder Dauðy­flin erin­nert.


Ähnlicher Lärm:
Gene – I’m Gene, And I’ve Gone INSANE​!​!​! Mal wie­der was neues von dem Gara­gen­pro­jekt aus Kan­sas City. Dahin­ter ver­birgt sich Ben­nett Wea­ver, der auch bei The Drip­pies und Narc Parade die Gitarre bedient. Auf sei­nem neu­es­ten Tape hat sein LoFi-Gara­ge­punk dies­mal eine ordent­li­che Hard­core-Infu­sion ver­passt bekom­men und erin­nert damit bes...
S.H.I.T. – i Ein neuer Sie­ben­zöl­ler der Hard­core­punks aud Toronto. Räu­dig und abge­wetzt wie eh und je, mit gele­gent­lich durch­schei­nen­den Rück­stän­den von Post­punk. i by S.H.I.T.
Strut­ter – Strut­ter 7″ Nach dem aüßerst viel­ver­spre­chen­den Demo ist jetzt auf Sta­tic Shock Records die Debüt-7" von Strut­ter aus Aus­tin erschie­nen. Wun­der­bar rot­zi­ger Hard­core­punk, mit einem gewis­sen Garage-Vibe ver­edelt. Strut­ter by Strut­ter Strut­ter by Strut­ter