C57BL/6 - Cell Degenerate

Einen abso­lut tadel­lo­sen Mix aus Garage- und Synth-/Elek­tro­punk gibt’s auf der zwei­ten EP der Labor­mäuse aus Los Ange­les zu bewun­dern. Aus­mu­te­ants tref­fen auf elek­tri­fi­zierte Gara­gen­bands wie etwa S.B.F., Race Car oder Pro­cess Of Eli­mi­na­tion und etwas kru­dere Ver­wandt­schaft á la Dro­ids Blood und Won­der Bread. Geht klar, das.



Ähnlicher Lärm:
Buck Goo­ter – 100 Bells Das Duo aus Har­r­i­son­burg, Vir­gi­nia pumpt schon seit einer guten Dekade sei­nen mini­ma­lis­ti­schen Gara­gen­blues in den Äther und auch auf ihrer X-ten Platte machen sie's einem nicht so ein­fach, musi­ka­li­schen Sinn aus den fra­gi­len Song­kon­struk­ten zu zie­hen, die eigent­lich beim ers­ten Wind­hauch in sic...
The Grin­ning Ghosts – Yes­ter­day Tomor­row Auf die­sem Album einer Band aus Orange County wech­selt sich melo­di­scher (Garage-)Punk mit schram­me­li­gen Power­pop-Per­len ab. Yes­ter­day Tomor­row by The Grin­ning Ghosts Yes­ter­day Tomor­row by The Grin­ning Ghosts Yes­ter­day Tomor­row by The Grin­ning Ghosts Yes­ter­day Tomor­row by The Grin­ning Gho...
Amyl And The Snif­fers – Big Attrac­tion Der zweite EP der Band aus Mel­bourne bringt schö­nen Gara­ge­punk mit aus­ge­präg­ter 77er Kante zu Gehör. Big Attrac­tion by Amyl and the Snif­fers Big Attrac­tion by Amyl and the Snif­fers Big Attrac­tion by Amyl and the Snif­fers Big Attrac­tion by Amyl and the Snif­fers