Tunic - Boss

Auch auf EP Num­mer zwei weiß die Band aus dem kana­di­schen Win­ni­peg sehr gekonnt Ärsche zu ver­soh­len. Ein wah­res Ver­gnü­gen, wie ihr aber­mals ver­fei­ner­ter Sound aus Noi­se­rock, Post­punk und Post­core in sei­ner gebün­del­ten Wucht den Putz von den Wän­den kratzt.



Ähnlicher Lärm:
Ren­dez-Vous – Distance Eine aus­ge­zeich­nete Ent­de­ckung der geschätz­ten Kol­le­gen von RRR­Soundz. Diese Kapelle aus Paris erzeugt auf ihrer neuen EP ultrag­rad­li­ni­gen Post-/Elek­tro­punk mit kalt- bis dun­kel­wel­li­gem Unter­ton und grif­fi­gen Songs, die sich in null­kom­ma­nix im Gehör­gang fest­bei­ßen. RENDEZ-VOUS - Distance by A...
Black Inter­na­tio­nal – A Les­son In Repres­sion Nicht mehr so ganz neu, aber bis­her an mir vor­bei gegan­gen ist diese schöne Platte von Black Inter­na­tio­nal aus Edin­burgh. Aus­ge­reif­ter Postcore/​Noiserock mit viel Wumms und durch­gän­gig star­ken Songs. A Les­son In Repres­sion by Black Inter­na­tio­nal A Les­son In Repres­sion by Black Inter­na­tio­nal ...
Order – Demo 2017 Sim­pe­ler, grad­li­ni­ger aber durch­aus effek­ti­ver Postpunk/​Postcore von einer Band irgendwo aus Vir­gi­nia. Das erin­nert mich unter ande­rem ein wenig an Bad Bree­ding oder Ner­vo­sas. Order - Demo 2017 (Unde­s­i­ra­ble-016) by Order Order - Demo 2017 (Unde­s­i­ra­ble-016) by Order Order - Demo 2017 (Unde...