Deafkids - Configuração do Lamento

Ziem­lich gei­les expe­ri­men­tel­les Noi­se­ge­döns gibt’s auf der aktu­el­len EP die­ser Band aus São Paulo zu ver­dauen, das irgendwo zwi­schen repe­ti­ti­vem mimi­mal-Rif­fing, Per­cus­sion-Exkur­sen und psy­che­de­li­schem Nebel ope­riert. Dar­ge­bo­ten wird das ganze in der Form von zwei kom­pak­ten Sui­ten. Der Krem­pel wird übri­gens im Okto­ber auf Neu­rot Record­ings wie­der­ver­öf­fent­licht.


Ähnlicher Lärm:
Death Pedals – Death Pedals Die Auf­lö­sung der Band war schon beschlos­sene Sache, da haben die Lon­do­ner Noi­sero­cker noch schnell ihr drit­tes und letz­tes Album geschrie­ben und auf­ge­nom­men, wel­ches jetzt über Homi­nid Sounds zu bekom­men ist. Die neuen Songs ver­sprü­hen einen kom­pro­miss­lo­sen Vor­wärts­drang, der die bei­den eh scho...
Chris­tian Fit­ness – This Taco Is Not Cor­rect Future Of The Lef­t/Ex-Mclusky Front­mann Andrew Fal­k­ous hat mal wie­der einen neuen Lang­spie­ler sei­ner ima­gi­nä­ren Band Chris­tian Fit­ness raus, wie gewohnt zum äußerst fai­ren Preis bei Band­camp zu bekom­men. Auch musi­ka­lisch hat sich hier nicht viel gedreht, wer sein bis­he­ri­ges Solo­werk oder seine a...
Sewers – Weight Das letzte Lebens­zei­chen der Post­punk­band aus Bris­bane war die Chain Of Com­mand 7". Seit­dem ist die Band um einen zusätz­li­chen Gitar­ris­ten ange­wach­sen, ihrem Sound tut das sehr gut. Schon der leicht schram­mel­folk­ige Ope­ner macht klar, dass die Jungs ihre Klang­pa­lette ein Stück erwei­tert haben. ...