LUAU - Wake Up Dreaming

Schöne Debüt-EP einer Band aus dem bri­ti­schen Basing­s­toke. Die weiß mit unver­schämt rocken­dem Gara­ge­punk und einem klei­nen Sprit­zer Post­core zu gefal­len, der in den bes­ten Momen­ten den Geist von Obits und Hot Snakes her­auf­be­schwört.



Ähnlicher Lärm:
Jeez Louise - Demons­tra­tion Record­ing Das erste Tape die­ser Spa­cken aus Chi­cago kommt schon mal sehr sym­pa­thisch rüber mit Gara­ge­punk und einem leich­ten 77er Vibe, der ein­fach ver­dammt viel Spaß macht und dabei abgeht wie ein Zäpf­chen mit Rake­ten­an­trieb. DEMONSTRATION RECORDING by JEEZ LOUISE DEMONSTRATION RECORDING by JEEZ LO…
Aus­mu­te­ants - Order Of Ope­ra­tion Die Gara­gen-Syn­th­pun­ker Aus­mu­te­ants aus Mel­bourne hauen schon seit eini­ger Zeit Lang- und Kurz­spie­ler im gefühl­ten Wochen­takt raus und erle­ben auch schon läger einen klei­nen Mikro-Hype von Sei­ten zweier bekann­ter alter­na­ti­ver Medi­en­im­pe­rien. Aber erst ihr aktu­el­les Album hat mich wirk­lich überze…
Buzz Rodeo - Vic­to­ria 7" /​​ Buzz Rodeo & Peru - Spl… Die stutt­gar­ter Buzz Rodeo haben gleich zwei neue Ver­öf­fent­li­chun­gen auf dem pol­ni­schen Label Antena Krzyku drau­ßen. Dar­auf gibt's einen Nach­schlag vom kom­pak­ten und aus­ge­feil­ten Noi­se­rock, wie wir ihn ja schon vom aus­ge­zeich­ne­ten Debüt­al­bum gewohnt sind. Aber auch die etwas stür­mi­sche­ren Song…