David Nance - Negative Boogie

Lange ein Geheim­tip der loka­len Szene, hat David Nance aus Omaha in den ver­gan­ge­nen Jah­ren eine ganze Reihe selbst­ver­öf­fent­lich­ter CD-Rs mit kru­dem Garage Rock raus­ge­hauen und spülte erst­mals im letz­ten Jahr mit sei­nem char­mant LoFi-mäßi­gen Debüt für Ba Da Bing Records in an die Ober­flä­che. Aus glei­chem Hause kommt jetzt der Nach­fol­ger und wirkt durch einen ver­gleichs­weise kla­ren Sound etwas zugäng­li­cher, ohne dass die Musik an sich irgend­wel­che Kom­pro­misse ein­geht. Die Klang­pa­lette ist viel­fäl­ti­ger gewor­den, es machen sich dies­mal deut­li­che Ame­ri­cana-Ein­flüsse breit; sogar für eine – selbst­ver­ständ­lich ordent­lich ver­beulte – Coun­try-Num­mer ist sich der Mann nicht zu schade. Ansons­ten domi­niert nach wie vor eine sump­fige Mischung aus altem Proto- und Art­punk, Blues- und Garage Rock, einem Hauch von Glam. Oder auch mal Vel­vet Under­ground meets late The Gun Club meets early Nick Cave meets elec­tri­fied Neil Young meets The Modern Lovers. Oder ganz was ande­res, wha­te­ver… ich weiß ja nix von Musik.




Ähnlicher Lärm:
Shit Box Jimmy – Deli­ver­ance ...und sogleich kommt mir das nächste kleine Gara­gen­rock­wun­der über den Weg gelau­fen. Shit Box Jimmy kom­men aus Cleve­land, Ohio und spie­len eine mal abge­han­gen blue­sige, mal aus­ge­prägt power­pop­pige Vari­ante. Dabei ver­mö­gen sie es zwi­schen­durch durch schon mal frühe Wire zu Chan­neln, oder auch De...
The Living Eyes – Living Large Wenn eine Band den Namen eines Radio Bird­man-Albums trägt, ste­hen die Chan­cen gut, dass mir das gefal­len wird. Living Eyes aus dem aus­tra­li­schen Geelong erin­nern tat­säch­lich ein biss­chen an besagte alte Punk­hel­den und noch ein biss­chen mehr an ihre klei­nen Brü­der The Saints. Aller­dings ist das T...
Chain & The Gang – Expe­ri­men­tal Music 2017 war ein bemer­kens­wert geschäf­ti­ges Jahr für die­sen Mann, der mit Leich­tig­keit die Rol­len des Rock'n'Roll-Poeten, Akti­vis­ten, Phi­lo­so­phen, Per­for­mance-Künst­lers und Essay­is­ten (Wink/​mit dem/​Zaunpfahl) in einer Per­son ver­eint. Ian Sveno­nios, bekannt auch aus alten Bands und Pro­jek­ten wie The ...