Radioactivity - Infected / Sleep 7"

Das neue Lost Bal­loons Album ist noch kaum ver­ar­bei­tet, da gibt es auch schon wie­der neues Mate­rial von Jeff Burke mit sei­nem der­zei­ti­gen Haupt­pro­jekt Radioac­tivity zu zu ver­mel­den. „Neu“ ist dabei aber rela­tiv zu ver­ste­hen, denn die zwei Songs der 7″ hat Burke bereits im Jahr 2011 geschrie­ben, als er gerade in Japan wohnte und unter dem unmit­tel­ba­ren Ein­druck des Tōhoku-Erd­be­bens stand. (Die Zeit in Japan hat er übri­gens auch nicht taten­los ver­bracht…) Beide Songs gehö­ren mühe­los zum stärks­ten Mate­rial im eh schon gran­dio­sen Kata­log die­ser Band.


Ähnlicher Lärm:
Delete – Demo Schön noi­selas­ti­ger Post­punk mit etwas Hard­core-Nach­bren­ner auf die­sem Demo von Delete aus Oak­land. DEMO by DELETE DEMO by DELETE DEMO by DELETE
Sonic Ave­nues – Dis­con­nec­tor Auf dem vier­ten Album die­ser Band aus Mont­real gibt't power­pop­pi­gen Punk­rock á la Radioac­tivity mit ein paar Spreng­seln von Buz­z­cocks oder Under­to­nes zu hören. In der zwei­ten Album­hälfte kommt dann zuneh­mend ein gewis­ser Post­punk-Ein­fluss zum Vor­schein, dann erin­nern sie eher an die Mind Spi­ders...
Zig Zags – Slime EP Bis­her wurde ich mit die­ser Band aus Los Ange­les nicht so recht warm, auf ihrer neu­es­ten 7" kommt ihre Mischung aus der­bem Punk­rock und Metal­riffs jedoch bes­ser rüber als je zuvor. Und mit Sun­ken City haben sie noch einen schnör­kel­lo­sen Pop­song ers­ter Güte dar­auf plat­ziert. Slime ep by Zig Za...